Hazel-Regel für die Bereinigung von Backups

Pro­gram­me, die regel­mä­ßig Back­ups für ihre Daten anle­gen, sind eigent­lich eine gute Sache. Rich­tig gut ist so eine ein­ge­bau­te Back­up-Funk­ti­on aber nur, wenn es die Opti­on gibt, die Anzahl der Back­ups zu begren­zen, da sich sonst gro­ße Daten­men­gen mit Alt­las­ten auf der Fest­plat­te ansam­meln. Zwei mei­ner fast täg­lich genutz­ten Pro­gram­me gehö­ren zu denen, die zwar flei­ßig Back­ups anle­gen, aber kei­ne Mög­lich­keit bie­ten, alte Back­ups auto­ma­tisch zu löschen: Ligh­troom und Omni­Fo­cus.

In den letz­ten Jah­ren gab es daher dazu bei mir einen Task in Omni­Fo­cus, der mich ein­mal im Monat dar­an erin­nert hat, die Back­up-Ver­zeich­nis­se der bei­den Pro­gram­me manu­ell zu berei­ni­gen. Nun über­nimmt den Job eine Hazel-Regel.

Als ich Hazel kürz­lich bei einer Rabatt­ak­ti­on ange­schafft habe, habe ich mir gedacht, dass die Berei­ni­gung von Back­ups mit Hazel doch eigent­lich auch ein­fa­cher gehen müss­te. Nach einer kur­zen Suche hat­te ich die Infos zusam­men, dass mit Hazel in der aktu­el­len Ver­si­on sol­che Regeln mög­lich sind und wie sie auf­ge­baut sein müs­sen.

Du öff­nest Hazel und fügst im lin­ken Fens­ter den Ord­ner hin­zu, in dem die Back­ups ange­legt wer­den, die du berei­ni­gen möch­test.

Ober­flä­che von Hazel (Fol­der, Rules)

Für die­sen Ord­ner erstellst du dann eine neue Hazel-Regel mit fol­gen­den Bedin­gun­gen:

If all of the fol­lo­wing con­di­ti­ons are met…

  • Date added is not in the last X days (Ich ver­wen­de hier 7 Tage)
  • Date added is not among the last X most recent (Ich ver­wen­de hier die letz­ten 5)

Do the fol­lo­wing to the matched file or fol­der:

  • Move to fol­der Trash
Hazel-Regel zur Berei­ni­gung von Back­ups

Für Ligh­troom lie­gen die Back­ups in der Regel im glei­chen Ver­zeich­nis wie der Ligh­troom-Kata­log, wenn du das nicht geän­dert hast. Das Back­up-Ver­zeich­nis von Omni­Fo­cus kannst du dir aus Omni­Fo­cus her­aus anzei­gen las­sen (Abla­ge > Back­ups ein­blen­den…) und dann den Ord­ner per Drag&Drop in den lin­ken Fens­ter­be­reich in Hazel zie­hen.

Für den zwei­ten Back­up-Ord­ner kannst du die ange­leg­te Regel ein­fach über das Kon­text­me­nü dupli­zie­ren, dann ziehst du die dupli­zier­te Regel auf den Ord­ner, der die Regel auch bekom­men soll. Ggf. musst du musst die Regel anpas­sen. Zumin­dest ein eige­ner Name scha­det nicht.

Fer­tig ist der Auf­räum-Auto­ma­tis­mus!

Schreibe einen Kommentar