Save PDF to DEVONthink Pro“ — mit nur einem Klick

Wer sich mal zu der Funk­tion “Save PDF to DEVONt­hink Pro” durch­klickt, weiß, dass man das nur einmal am Tag machen möchte. Gerade für die Ablage von Mails, die ich sehr oft über die Druck-Funk­tion mache, habe ich daher nach einer Lösung gesucht, wie ich das schneller und am besten mit nur einem Klick erle­digen kann.

Ein Suche im Netz brachte mich schnell zu verschie­denen Beiträgen, wie dem „Quick­Tipp: Shortcut ‘Drucken nach DEVONt­hink’ einrichten“ von Roadrunner, die beschreiben wie Du Dir einen entspre­chenden Tastatur-Kurz­be­fehl anlegen kannst.

Damit war ich aber noch bei zwei Klicks. Da ich schon eine Weile Keyboard Maestro bei mir instal­liert habe, habe ich mir mit dem neuen Kurz­be­fehl ein simples Macro erstellt, dass die zwei Klicks mit einem erle­digt.

Schritt 1 — Anlegen des Tastatur-Kurzbefehls

Im ersten Schritt legst Du Dir einen Tastatur-Kurz­be­fehl für die Funk­tion „Save PDF to DEVONt­hink Pro“ an. Dazu gehst Du in den System­ein­stel­lungen in das Menü „Tastatur“ und dort in den Tab „Kurz­be­fehle“. Im linken Fenster wählst Du die „App-Tasta­tur­kurz­be­fehle“ aus.Systemeinstellung, Tastatur, App-Tastaturkurzbefehle

Dann klickst Du auf das Plus unter den beiden Fenstern und machst in dem Dialog folgende Einträge:

  • Alle Programme“ als Auswahl in dem Drop­down, damit der Befehl überall funk­tio­niert
  • Save PDF to DEVONt­hink Pro“ als Eintrag in dem Feld „Menü“. Hier musst Du den exakten Namen verwenden, wie er bei Dir in dem Druck-Dialog erscheint. Wenn er von dem Beispiel hier abweicht, dann trage ihn so ein, wie er bei Dir steht.
  • Und in das Feld „Tasta­tur­kurz­be­fehl“ gibst Du den Befehl Deiner Wahl ein. Bei mir ist das auch „⌘P“ wie für das Drucken selbst.

Dialog "Tastaturkurzbefehl hinzufügen"Letz­teres kann man machen, da beim Aufruf von ⌘P zuerst der Druck-Dialog aufge­rufen wird. Wenn man bei geöff­netem Druck-Dialog nun erneut ⌘P drückt, greift erst jetzt der Kurz­be­fehl, den Du oben einge­richtet hast.

Schritt 2 — Macro in Keyboard Maestro aufsetzen

Mit dem Kurz­be­fehl war ich nun bei zwei Klicks für das direkte Drucken als PDF nach DEVONt­hink und das war mir noch ein Klick zu viel. Daher habe ich ein Macro mit Keyboard Maestro erstellt, dass die beiden Klicks nach­ein­ander für mich ausführt — mit einem Klick.

  • Erstelle ein Macro mit einem Hotkey als Trigger und gib’ hier das Kürzel Deiner Wahl ein. Bei mir ist das „⌥⌘P“.
  • Dann wählst als neue Aktion „Type a keystroke“ mit der Eingabe „⌘P“ aus.
  • Die gleiche Aktion baust Du ein zweites Mal iden­tisch in das Macro ein, denn es soll ja zweimal ⌘P klicken. Wenn Du für den Tasta­tur­kurz­be­fehl eine andere Tasten­kom­bi­na­tion ausge­wählt hast, gibst Du diese hier bei der zweiten Aktion ein.
  • Als letzten Schritt setzt Du noch eine Aktion „Pause“ mit einer Dauer von 2 Sekunden zwischen die beiden Klicks.

Macro "1-Click Save PDF to DEVONthink Pro" mit Keyboard MaestroDie Pause hat sich bei mir bewährt, da manche Programme, wie zB Apple Mail, sehr lange brau­chen bis sich der Druck-Dialog öffnet und dann das Macro fehl­schlägt. Mit den 2 Sekunden ist genug Zeit, damit der Druck-Dialog sicher geöffnet ist, aber es ist auch nicht zu lang, dass man als Nutzer unge­duldig wird. Mit der Dauer kannst Du aber expe­ri­men­tieren.

Bei meiner Ablage im papier­losen Büro mit DEVONt­hink, benutze ich sehr oft die Funk­tion „Save PDF to DEVONt­hink Pro“, daher hat mich die Klickerei ziem­lich genervt. Umso zufrie­dener bin ich nun mit diesem Macro.

Du bist noch kein DEVONt­hink Nutzer? Dann schau’ doch mal bei DEVON­tech­no­lo­gies vorbei und infor­miere dich.*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.